Unsere Sommerkonzerte

Erstmals fand am CSG ein Sommerkonzert statt. Das neue Format bot fast allen Schülerinnen und Schülern in verschiedenen Ensembles eine Bühne und wurde außerordentlich gut angenommen. In der voll besetzten Turnhalle eröffneten die Freshmen mit einem Duke Ellington-Stück den Abend, gefolgt vom Unterstufenorchester, Klassenchören, Unterstufenchor und Großem Chor. Beeindruckend waren auch die kleineren Ensembles wie die Horn-AG, die Kompositions-AG und das Trio aus Naemi Wahler, Anastasia Hashibon und Christian Turck mit dem 1. Satz von Johann Sebastian Bachs Konzert für 2 Violinen d-Moll. Alle Schülerinnen und Schüler sind von ihren Musiklehrerinnen und -lehrern Hildegard Enders, Frank Herrmann, Sabine Stiegeler, Christian Turck und Christian Wenzel gut vorbereitet worden. Die Koordination des Abends lag bei Daniel Roos. Gerlinde Person-Weber dankte allen Akteuren für ihre Darbietungen und der Dank galt auch der Licht- und Tontechnik-AG unter der Leitung von William Müller. Großer Beifall für dieses Sommerkonzert – Premiere gelungen.

Menü