Der siebenjährige Aufbauzug am Clara-Schumann-Gymnasium in Lahr führt zum Abi – fast wie ein G9

Das Clara-Schumann-Gymnasium bietet Schülerinnen und Schülern einen Weg zum Abitur binnen 7 Jahren an. Wer bislang in Klasse 5 und 6 an Realschule, Werkrealschule oder Gemeinschaftsschule war, kann danach ab Klasse 7 am CSG starten und Kurs auf das Abitur nehmen. Auch von einem Gymnasium kann man in diesen Aufbauzug wechseln. Alle Schülerinnen und Schüler wählen je nach Interesse das passende Profil aus, zur Wahl stehen das Musikprofil oder das naturwissenschaftliche Profil. In dieser neu gebildeten Klasse wird großen Wert auf eine gute Klassengemeinschaft und die individuelle Begleitung der Schülerinnen und Schüler gelegt. Am Ende des 7-jährigen Zuges steht das Abitur und die Schülerinnen und Schüler erlangen die allgemeine Hochschulreife.

Interessierte Schülerinnen und Schüler und ihre Eltern sind zu einem Informationsabend ins CSG am Montag, 17.6.2024 um 19.00 Uhr eingeladen. Die Anmeldung ist am Montag, 24.6.2024, von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr.