Der 8-jährige Zug ab Klasse 5

Das CSG ist eine überschaubare Schule mit familiärem Charakter, in der man sich kennt und in der ein freundlicher und persönlicher Umgangston herrscht. Der Ansatz der ganzheitlichen Bildung und Erziehung hat hier eine lange Tradition.

Der achtjährige Zug am CSG richtet sich an Schülerinnen und Schüler mit besonderen Begabungen und Neigungen in Naturwissenschaften und Musik. Im Unterricht derKlassen 5 bis 7 werden beide Profile vorbereitet. Der verstärkte Musikunterricht für alle Schüler in diesen Klassen fördert die schulische und persönliche Entwicklung.Ab Klasse 8 wählt jeder Schüler Musikoder Naturwissenschaft und Technik (NwT) als Profilfach. Schülerinnen und Schüler mit dem Profilfach Musik wählen zusätzlich vertiefende Angebote, die auf ein Musikstudium vorbereiten können. Die Fremdsprachen spielen ebenfalls eine wichtige Rolle. In Klasse 5 beginnen wir mit Englisch. In Klasse 6 kommt Französisch dazu. Ab Klasse 8 kann Latein als dritte Fremdsprache auf freiwilliger Basis zusätzlich erlernt werden. Es schließt nach Klasse 10 mit dem Latinum ab.

Förderung und Begleitung

Das CSG bietet allen Schülerinnen und Schülern an:

  • Individuelle Förderung und Lernberatung
  • Lernzeit –und Freizeitbetreuung von Montag –Donnerstag (13.30 –16.30 Uhr)
  • Arbeitsgemeinschaften für besonders befähigte Schülerinnen und Schüler in den Fremdsprachen und Mathematik
  • Vielfältiges Angebot an Arbeitsgemeinschaften: Kammermusik, Orchester, Chor, Bigband, Kunst, Werken, Schulgarten, Theater, Fußball, Volleyball, Latein, Jahrbuch
  • Schüleraustausch mit Frankreich, den USA und Indien
  • Teilnahme am Mittagessen

Aufnahmebedingungen:

  • Grundschulempfehlung
  • gute Eignung und Interesse für das Musikprofil

Für die Anmeldung benötigen wir einen ausgefüllten Anmeldebogen mit Foto, eine Kopie der Halbjahresinformation, die Grundschulempfehlung und eine Kopie der Geburtsurkunde.

Menü