Die Geschichte unserer Schule

Das Gebäude des heutigen Clara-Schumann-Gymnasiums kann auf eine bewegte Geschichte zurückblicken. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit haben wir im Folgenden die uns bekannten Stationen zusammengestellt.

1910 - 1912Bau des Großherzoglichen Lehrer-Seminars
1912Badisches Lehrer-Vorseminar
1923Vierstufige Aufbau-Realschule für Jungen
1929Aufbau-Oberrealschule und erstes Abitur
1937Boelke-Schule: Oberschule für Jungen
1942Lehrerbildungsanstalt für Jungen
1944Lehrerbildungsanstalt für Mädchen
1945Oberrealschule mit Abitur
1946Pädagogium: Lehrerbildungsanstalt und Internat für Mädchen
1948Max-Planck-Gymnasium Lahr
1951Aufbaugymnasium in 6-jähriger Form
1994Clara-Schumann-Gymnasium Lahr
1997Am CSG ist zum ersten Mal eine 5. Klasse vertreten (Beginn des achtjährigen Zuges G8)

Heimatpost einer Internatsschülerin von 1947
(Rückseite der oben abgebildeten Postkarte)

Hier finden Sie einen Presseartikel der BZ zur Geschichte unserer Schule:
Wechselvolle Geschichte – 100 JAHRE CSG-GEBÄUDE: Vom Lehrerseminar bis zum Clara-Schumann-Gymnasium

Menü