CSG-Erfolge bei "Jugend musiziert"

Wir freuen uns, dass 10 SchülerInnen des CSG sich den schwierigen Umständen des Online-Landeswettbewerbes “Jugend musiziert” gestellt haben. Wie man sieht, konnten sie auch im pandemiebedingten Video-Verfahren überzeugen. Zwei unserer schon fast notorisch erfolgreichen Hornistinnen (aus der Musikschul-Hornklasse von Christiane Vosseler) dürfen sogar zum Bundeswettbewerb!

Herzlichen Glückwunsch zu den erreichten Erfolgen an folgende Schülerinnen und Schüler:

6a: Benjamin Wahler (Kammermusikduo, Klavier): 22 Punkte, 1. Preis

7a: Tabea Dewald (Kammermusikduo, Violine): 22 Punkte, 1. Preis

7a: Louisa Himmelsbach (Horn): 21 Punkte, 1. Preis

7b: Johanna Ehret (Querflöte): 20 Punkte, 2. Preis

8a: Tabea Stieben (Querflöte): 18 Punkte, 2. Preis

10a: Jula Frischauf (Klavierduo): 18 Punkte, 2. Preis

10a: Atanas Palankov-Scherer (Klavierduo): 18 Punkte, 2. Preis

11b: Apollonia Meier (Horn): 25 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung

11b: Pauline Siefert (Horn): 23 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung

JS II: Betija Grinvalde (Horn): 22 Punkte, 1. Preis

Menü