Pizzachallenge der Koch-AG

Zutaten prüfen
Kochen
Kosten
1. Platz
2. Platz
3. Platz - 1
3. Platz - 2

Die Koch-AG unseres Internates stellte sich einer neuen Herausforderung.

Vier Teams á zwei Personen traten am 03.12.2019 gegeneinander an, indem sie eigene Rezepte für ungewöhnliche Pizzen kreierten und diese auch zubereiteten. So entstanden sehr eigene Varianten mit z. T. ungewöhnlichen Geschmacksrichtungen, wie z. B. eine Kürbis-Topinambur Pizza oder eine Schokoladenpizza. Der Teig für die italienischen Genusshappen wurde entsprechend früh vorbereitet und dann ging es in der Küche so richtig los: es wurde geschält, geraspelt, gemixt, geschnitten, gekocht und dabei natürlich auch ausgiebig gefachsimpelt. Dass dabei dem einen oder anderen schon mal das Wasser im Munde zusammenlief, war nicht zu vermeiden. Die noch sehr heißen Pizzakreationen wurden dennoch schnellstens genossen und eher inhaliert als gegessen. Da es sich ja hierbei um einen Wettbewerb handelte, wurde jede Pizza sogleich nach dem genussvollem Verzehr von der Konkurrenz und der dafür eigens eingeladenen Internatsleiterin Frau Tschentschel und dem Koch-AG-Leiter Herr Schatz bewertet. Dabei gab es ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen, sodass zwei Teams auf den dritten Platz landeten (Team Lidia/Leo und Team Isolde/Machel), nur knapp davor der zweite Platz, Team Caro B./ Enno, und mit einigem Abstand dann die Siegerpizza von Max S. und Sarah. Es wurde viel Pizza verzehrt an diesem Abend und es blieb sogar noch einiges übrig, was dann im Anschluss der Internatsgemeinschaft angeboten wurde.

Alles in allem war dies ein sehr gelungener Wettstreit, den es bald zu wiederholen gilt.

Menü